Neue Termine offener Seminare 2020

Aktuelle Termine 2020

 

25.-26. September 2020 und

20.-21. November 2020

jeweils zweitägig, 09:00 -17:00 Uhr (mit Pausen)

 

Preis:

240,00 € (Frühbucher Rabatt bei Buchung bis zum 14. August 2020!)

265,00 € (regulär)

 

Teilnehmerzahl: 6-12

 

Ort: TAT Raum, Vürfels 58,                      51427 Bergisch-Gladbach-Refrath

 

Der Kurs/die Kursleitung ist von der Zentralen Prüfstelle Prävention der Krankenkassen anerkannt. Diese unterstützen Sie mit einem Zuschuss zu ihrer Teilnehmergebühr.

"Gelassen und sicher im Stress": DAS Seminar zur Stresskompetenz                   und Stressbewältigung

Einführung und Ziele

Ein Großteil gesundheitlicher Beeinträchtigungen sind heute durch Stress mit bedingt. Beugen Sie diesen durch eine bessere Stressbewältigung rechtzeitig vor und /oder sorgen Sie dafür, dass bereits bestehende gesundheitliche Beschwerden nicht weiter vom Stress befördert werden.

Menschen stehen heute unter Zeit-, Veränderungs-, Leistungsdruck und Mehrfachbelastungen. Der daraus resultierende Stress bestimmt den beruflichen wie privaten Alltag. Stress kennt fast jeder und ist nicht immer vermeidbar. Sind wir aber Dauerstress oder ständiger Überforderung ausgesetzt, kann der Stress chronisch werden und zu gesundheitlichen Folgen führen. Sie stehen selbst unter Stress und möchten aktiv etwas für Ihre Stressreduktion tun, dann ist das Training: "Gelassen und sicher im Stress " nach einem Konzept von Prof. Kaluza das Richtige für Sie. Es ist modular konzipiert und in seiner Wirksamkeit geprüft.

  • Sie fühlen sich gestresst, stehen unter Druck oder sind Mehrfachbelastungen ausgesetzt?
  • Sie befinden sich in größeren beruflichen oder privaten Veränderungen?
  • Sind Sie häufiger erschöpft/energielos?
  • Haben Sie gesundheitliche Probleme, die durch Stress (mit) bedingt sein könnten?
  • Sie wünschen sich eine verbesserte Lebens-Balance?

Sie sind dem Stress nicht hilflos ausgeliefert, sondern können dem Stress die Stirn bieten, indem Sie ihre Ressourcen und Kompetenzen für ihre individuelle Stressbewältigung stärken.

In diesem Seminar können Sie selbst aktiv ihren Stress angehen, damit Sie Belastungen sicherer und gelassener meistern können.

Inhalte

Themen des Seminars und Trainings:

  • Was stresst mich eigentlich? Eigene Stressoren ausfindig machen
  • Auswirkungen von Stress: Was passiert in Kopf und Körper?
  • Akute und chronische Stressreaktionen und ihre Folgen
  • Ressourcen und Kompetenzen zur Stressbewältigung aktivieren und ausbauen
  • Wege zur Stressreduktion kennen lernen: Instrumentelle, mentale und regenerative
  • Förderliche Denkmuster und Einstellungen im Umgang mit Stress entwickeln
  • Für Balance sorgen: Ausgleich durch Bewegung/Sport, Erholung, Achtsamkeit und Genuss
  • Entspannungstechniken zur Stressreduktion
  • Die eigene Gesundheit fördern und erhalten: Erstellung eines persönlichen Gesundheitsprojektes 

Arbeitsformen

Im Training kommen unterschiedliche Arbeitsformen, Methoden und Übungen zur Intensivierung des Lernerfolges und für eigenständige Problemlösungen zum Einsatz:

  • kurze Inputs, Verdeutlichung an Modellen
  • Arbeit an konkreten Situationen der Teilnehmenden
  • Checklisten, Entspannungs- und Aktivierungsübungen 
  • Einzelarbeit,  Arbeit in Gruppen
  • Eigenes Gesundheitsprojekt zum Transfer

Zielgruppe

Das Seminar lädt Personen ein, die neugierig sind zu erfahren, wie sie selbst etwas zu ihrer individuellen Stressprävention/-reduktion, einem besseren Wohlbefinden, Gesundheit, mehr Balance in ihrem Leben und Erhalt der eigenen Leistungsfähigkeit beitragen können.

 

Organisatorisches

Die Seminare/Trainings werden jeweils als zweitägiges Kompaktprogramm angeboten

  • Teilnehmerzahl: 6 bis max. 12 Personen
  • Buchen Sie gleich das Seminar und sichern Sie sich den Frühbucher-Rabatt unter info@gruenweller.de
  • Sie haben Interesse, aber noch Fragen? Gerne unter info@gruenweller. de
  • Nach Ihrer Buchung erhalten Sie weitere Informationen vor Beginn des jeweiligen Seminares.
  • Das Training "Gelassen und sicher im Stress" wird von vielen Krankenkassen mit einem Zuschuss für ihre Versicherten gefördert (Präventionsgesetz § 20 SGB V)


Mitgliedschaften

Deutsche Gesellschaft für Supervison (DGSv)
B.F.B.M. Bundesverband der Frau in Business und Management e.V.

 



Gudrun Grünweller-Hofmann, Diplom-Pädagogin, Supervisorin/Coach (DGSv)

Bucheckernweg 30 | 51109 Köln | Tel.: 0221/8807520 | Mobil:+49 175 1837518 | E-Mail: info@gruenweller.de


xing

facebook